Allgemeine Datei Infos

Allgemeine Datei Infos

Sie haben Fragen zu den Optionen Formatfüllend und Vollbild, den Randbeschnitt und die Bestellung im ICC Modus oder möchten etwas über die Andruck Option erfahren. Dann geht es hier weiter.

  • Allgemeiner Randbeschnitt

  • Formatfüllend oder Vollbild?

  • Bildverbesserung Ja oder Nein ?

  • Das ICC Farbmanagement?

  • DPI-Qualitätsampel

  • Andruck Service

  • Bildmaße in Millimeter / die DPI-Ampel

  • Welche Dateiformate unterstützen Ihre Upload Programme?

  • weißer Bildrand / Schmuckrand

  • Schnittmarken für den Druck

  • Wie viele Bildgrößen / Bildoberflächen kann ich ohne Aufpreis bestellen?

  • Fotoformat passt zum Dateiformat ?

  • weiße Ränder wenn Dateiformat nicht passt

  • Schwarz/Weiß richtig bestellen

Allgemeiner Randbeschnitt

Der allgemeine Randbeschnitt bei der Ausbelichtung auf Fotopapier beträgt aus technischen Gründen bis zur Bildgröße von 30×45 cm ca. 2%.

Der Bildanschnitt Ihnen in den Bildvorschauen bereits angezeigt. Was Sie in den kleinen Bildvorschauen sehen, ist auch auf den fertigen Fotos zu sehen.
Hinweis:

Minimale Unterschiede der Monitoranzeige zum fertigen Foto im Bereich von 1 bis 2 Millimetern sind aus techn. Gründen nicht darstellbar!

Ab der Bildgröße 40×50 cm beträgt der allgemeine Randbeschnitt ca. 0,5%. Auch hier wird der Bildanschnitt in der kleinen Bildvorschau bereits berücksichtigt.

 

Formatfüllend oder Vollbild?

Formatfüllend

Unsere Standardeinstellung für den Bildausschnitt ist die Option Formatfüllend. Dabei entwickeln wir Ihre Fotos formatfüllend auf Fotopapier, wodurch Ihnen keine weißen Ränder auf den fertigen Fotos entstehen.

Vollbild

Bei der Option Vollbild wird Ihre Bilddatei in das gewählte Fotoformat eingepasst. Dadurch entstehen Ihnen in der Regel, an zwei Seiten weiße Ränder. Die Bildvorschau zeigt Ihnen das eingepasste Foto mit den weißen Bildrändern direkt an. In der Bildvorschau können jedoch sehr dünne weiße Bildränder aus techn. Gründen nicht immer ganz dargestellt werden.

Empfehlung:
Nutzen Sie immer die Bildformate, die optimal zu Ihrem Dateiformat passen und bestellen in der voreingestellten Option „Formatfüllend“.

Bildverbesserung Ja oder Nein ?

Die Bildverbesserung erhöht Kontraste und Helligkeitswerte Ihrer Fotos. Ideal für alle Arten von Urlaubsfotos, Partyfotos und Innenaufnahmen bei denen viele unterschiedliche Lichtverhältnisse in Ihren Fotos vorkommen. Hier empfehlen wir Ihnen die Option Bildverbesserung in der Bestellung zu aktivieren.
Fotos mit überwiegendem Hauttonanteil, wie beispielsweise Portraitaufnahmen oder Studioaufnahmen und natürlich alle Arten von Fotos die bereits am Rechner bearbeitet wurden, empfehlen wir die Bildverbesserung nicht zu verwenden. Damit werden von uns keine weiteren Veränderungen an Ihren Daten durchgeführt.

 

ICC Farbmanagement

Im Bestellablauf haben Sie die Möglichkeit Ihre Bilddaten im ICC Modus zu bestellen.

Damit erhalten Sie unser bestes Bild, echte Fachqualität mit leuchtenden, satten Bildfarben, so wie es Ihnen ein gut kalibrierter Monitor anzeigt.

Um einen Softproof zu erstellen, steht Ihnen unter „ICC Profil“ das „1Nightprint-ICC“ Profil zur Verfügung.

  

 

So installieren Sie ein ICC Profil unter Windows:

Nach dem Herunterladen mit der rechten Maustaste anklicken und Profil installieren auswählen.

Für einen Softproof z.B. unter Photoshop gehen Sie bitte wie folgt vor.

1. Bitte starten Sie Photoshop.

2. Öffnen Sie unser Referenz Foto

3. Wählen Sie nun unter Ansicht – Proof einrichten – Benutzerdefiniert…

4. Dort unter „zu simulierendes Gerät“ unser ICC-Profil auswählen

o kein Haken bei: RGB Farbwerte erhalten

o Priorität: relativ farbmetrisch

o Haken bei: mit Tiefenkompensierung

o kein Haken bei: Papierweiß oder Papierfarbe simulieren

In allen Bildbearbeitungsprogrammen wählen Sie immer die Möglichkeit aus das ICC Profil zu simulieren ! – nicht zu konvertieren !

DPI-Qualitätsampel

Ob die DPI-Dateigröße zum gewählten Bildformat gut, mittel, oder gerade ausreichend ist, wird Ihnen von der Qualitätsampel angezeigt. Erhalten Sie dort einen roten Warnhinweis neben der Datei, können Ihre Bilder etwas unschärfer und pixelig erscheinen. Die Anzeige gilt nur für die Original-Bilddaten der Kamera, nicht für hochgerechnete Bilddaten.

Qualitätsstufen

Ampel

 

Qualität

green

–>

Sehr gut bis gut

yellow

–>

mittlere Qualität

red

–>

Ausreichend bis Mangelhaft

Andruck Service

Mit der Bestelloption Andruck / Hardproof erhalten Sie Ihr Foto auf dem Material Ihrer Wahl vorab per Post in ca. 20 x 30 cm Bildgröße zugesendet.
Nach Erhalt des Andruckes überprüfen Sie Ihr Foto. Falls Sie noch Änderungen an den Bilddaten vornehmen möchten, können Sie dann Ihre geänderten Bilddaten zusenden. Alle weiteren Infos zum Ablauf erhalten Sie mit dem Andruck.

 

Bildmaße in Millimeter / die DPI-Ampel

Auf der linken Seite der Tabelle stehen die genauen Bildmaße aller Fotogrößen in Millimetern. (der Wert in Klammern)
Ob die Dateigröße Ihrer Kamera gut zur gewählten Bildgröße passt, wird Ihnen über die DPI-Ampelfunktion im Bestellablauf angezeigt.

Kameraauflösung

0,5 Mio.

1,3 Mio.

3,0 Mio.

4,0 Mio.

5,0 Mio.

9,0 Mio.

Ausgabeformat

      

9 x 13 (89×127)

      

10 x 13 (102×135)

      

10 x 15 (102×152)

      

10 x 18 (102×181)

      

10 x 21 (102×210)

      

11 x 15 (114×152)

      

13 x 17 (127×170)

      

13 x 18 (127×180)

      

13 x 19 (127×191)

      

13 x 23 (127×230)

      

15 x 27 (152×270)

      

20 x 27 (203×270)

      

20 x 30 (203×300)

      

20 x 36 (203×360)

      

DIN A4 (210×297)

      

30 x 40 (305×405)

      

30 x 45 (305×450)

      

Hinweis:
Die angegebenen Bildgrößen können aus techn. Gründen um +/- 1 mm schwanken. Wenn Sie Text am Bildrand plazieren berücksichtigen Sie bitte, dass die Ausbelichtung auf Fotopapier aus technischen Gründen mit ca. 2% Randbeschnitt erfolgen muß.

Welche Dateiformate unterstützen Ihre Upload Programme?

Unsere Upload Programme unterstützten in der Regel alle üblichen Dateitypen wie beispielsweise jpg / jpeg, png, tiff, bmp und viele mehr. Bevorzugt empfehlen wir jpg Dateien zu verwenden, um die Hochladezeiten für Sie möglichst gering zu halten.

weißer Bildrand / Schmuckrand

Wählen Sie den weißen Schmuckrand / weißen Bildrand, einfach während der Bestellung im Bestellupload mit an. Bei den Bildgrößen von 9×13 bis 13×18 cm beträgt die Randbreite ca. 4 mm. Ab der Bildgröße 20×27 bis 30×45 cm beträgt die Randbreite ca. 6 mm. Der Rand wird von uns auf ca. 0,2 mm genau ausbelichtet. Die Option weißer Bildrand gilt aus techn. Gründen immer für die gesamte Bestellung. Es können nicht einzelne Fotos mit und ohne Rand entwickelt werden.
Tipp: Legen Sie einen weißen Bildrand nicht selber an, da dies in der Regel zu Ungleichmäßigkeiten in der Randbreite führt. Besonders bei größeren Bestellmengen vorher unbedingt ein Testprint vorab bestellen.

Schnittmarken für den Druck

Nein, bitte verwenden Sie keine Schnittmarken! Angelegte Schnittmarken werden von uns mit ausbelichtet und wären evtl. später auf Ihrem Foto zu sehen.

Wie viele Bildgrößen / Bildoberflächen kann ich ohne Aufpreis bestellen?

Bis zu fünf verschiedene Bildgrößen oder Bildoberflächen kann man in einer Bestellung ohne Aufpreis bestellen. Ab der sechsten Bildgröße oder Bildoberfläche erhöht sich die Bearbeitungsgebühr um 1,50 Euro je Bildgröße/Bildoberfläche. Zusätzlich kann sich die Produktionszeit wegen des erhöhten Aufwandes um zwei bis drei Tage verlängern.

Fotoformat passt zum Dateiformat ?

Für Digitalkameras im Seitenverhältniss 3:4, empfehlen wir Ihnen die Fotoformate im Seitenverhältnis von 3:4 wie beispielsweise Formate in 11×15, 13×17, 20×27, 30×40 cm. 

Für Digitalkameras im Seitenverhältniss 2:3, empfehlen wir Ihnen die Fotoformate im Seitenverhältnis von 2:3 wie beispielsweise Formate 10×15, 13×18, 20×30 und 30×45 cm. 

Ob Ihr Dateiformat gut zum ausgewählten Fotoformat passt, wir Ihnen direkt bei der Bestellung durch die Bildvorschauen angezeigt.

weiße Ränder wenn Dateiformat nicht passt

Die Standarteinstellung aller Bestelluploads ist Formatfüllend. Dadurch erhalten Sie keine zwei weißen Bildränder, wenn Dateiformat und Bildformat nicht zu 100% zueinander passen. Eventuelle leichte Bildanschnitte werden Ihnen aber in der Bildvorschau direkt angezeigt. 

Schwarz/Weiß richtig bestellen

Wandeln Sie Ihre Fotos mit einem Bildbearbeitungsprogramm in Schwarz/Weiß um und speichern im üblichen sRGB Farbraum ab. Für höchste Schwarz-Weiß Qualität, empfehlen wir unsere Fine Art Prints.