Allgemeine Informationen

Infos

Sie haben Fragen zu den Optionen Formatfüllend und Vollbild, den Randbeschnitt und die Bestellung im ICC Modus oder möchten etwas über die Andruck Option erfahren. Dann geht es hier weiter.

Der allgemeinen Randbeschnitt

Der allgemeine Randbeschnitt bei der Ausbelichtung auf Fotopapier beträgt aus technischen Gründen (etwas Überlappung muss beim Belichten sein) bis zur Bildgröße von 30x45 cm ca. 2%.

Der Bildanschnitt wird in den Uploads bei der Bildvorschau mit berücksichtigt, es wird Ihnen also bereits angezeigt, was Sie später auf Ihren fertigen Fotos sehen werden.
Hinweis:

Minimale Unterschiede der Anzeige zum fertigen Foto im Bereich von 1 bis 2 Millimetern können jedoch in den kleinen Bildvorschauen aus techn. Gründen nicht richtig dargestellt werden!

Ab der Bildgröße 40x50 cm beträgt der allgemeine Randbeschnitt ca. 1%. Auch hier wird der Bildanschnitt in der Bildvorschau mit berücksichtigt, es wird Ihnen also angezeigt, was Sie später auf Ihren fertigen Fotos sehen werden.

Aber auch hier gilt unser Hinweis das minimale Unterschiede der Anzeige zum fertigen Foto im Bereich von 1 bis 2 Millimetern in den kleinen Bildvorschauen aus techn. Gründen nicht richtig dargestellt werden können! Wir empfehlen besonders Textelemente also nicht zu dicht am Bildfeldrand zu platzieren.

Formatfüllend oder Vollbild?

Formatfüllend

Unsere Standardeinstellung für den Bildausschnitt ist die Option Formatfüllend. Dabei entwickeln wir Ihre Fotos formatfüllend auf Fotopapier, wodurch Ihnen keine weißen Ränder auf den fertigen Fotos entstehen.

Vollbild

Bei der Option Vollbild wird Ihre Bilddatei in das gewählte Fotoformat eingepasst. Dadurch entstehen Ihnen in der Regel, an zwei Seiten weiße Ränder. Die Bildvorschau zeigt Ihnen das eingepasste Foto mit den weißen Bildrändern direkt an. In der Bildvorschau können jedoch sehr dünne weiße Bildränder aus techn. Gründen nicht immer ganz dargestellt werden.

Empfehlung:
Nutzen Sie immer die Bildformate, die optimal zu Ihrem Dateiformat passen und bestellen in der voreingestellten Option "Formatfüllend".

Bildverbesserung Ja oder Nein ?

Die Bildverbesserung erhöht Kontraste und Helligkeitswerte Ihrer Fotos. Ideal für alle Arten von Urlaubsfotos, Partyfotos und Innenaufnahmen bei denen viele unterschiedliche Lichtverhältnisse in Ihren Fotos vorkommen. Hier empfehlen wir Ihnen die Option Bildverbesserung in der Bestellung zu aktivieren.
Fotos mit überwiegendem Hauttonanteil, wie beispielsweise Portraitaufnahmen oder Studioaufnahmen und natürlich alle Arten von Fotos die bereits am Rechner bearbeitet wurden, empfehlen wir die Bildverbesserung nicht zu verwenden. Damit werden von uns keine weiteren Veränderungen an Ihren Daten durchgeführt.

 

Änderung im CD/DVD Bestellformular:
Im CD/DVD Bestellformular können Sie die Bildverbesserung auf der ersten Seite des Bestellformulars ankreuzen. Diese Einstellung gilt dann für Ihre gesamte Bestellung.

Das ICC Farbmanagement?

Durch Anwählen der ICC Option, erfolgt die Belichtung Ihrer Bilddaten nach standardisierten ICC-Richtlinien. Ihre eingebetteten Farbprofile werden ausgelesen und in den Belichtungsfarbraum unserer Entwicklungsmaschinen konvertiert. Sollte kein Bildprofil eingebunden sein, wird von uns der sRGB Farbraum zugewiesen.

Die Bearbeitung im ICC-Modus empfehlen wir für Bilddaten die bereits in einem Bildbearbeitungsprogramm nach den eigenen Vorstellungen in Bildfarbe und Bildhelligkeit bearbeitet wurden. Mit einem nach den ICC Richtlinien kalibrierten Monitor, der auch in der Lage ist den RGB Farbraum korrekt wiederzugeben, kann in Verbindung mit unserem zur Verfügung gestellten ICC-Profil ein Softproof erstellt werden. Dieser zeigt dann das zu erwartende Bildergebnis bereits bei der Bildbearbeitung auf dem Monitor näherungsweise gut an.
Wichtiger Hinweis:
Wir empfehlen den ICC Modus nicht für Portraitfotografen oder bei Fotos mit überwiegenden Anteilen von Hauttönen. Dies ist natürlich nur eine Empfehlung. In diesem Fall deaktivieren Sie bitte die ICC Option.
Bitte beachten Sie:
Die ICC-Option gilt immer für die gesamte Produktgruppe. Die Bearbeitungsgebühr für die Bestellung im ICC-Modus beträgt 1,45 Euro je Produktgruppe.

Die DPI-Qualitätsampel

Ob die DPI-Dateigröße zum gewählten Bildformat gut, mittel, oder gerade ausreichend ist, wird Ihnen von der Qualitätsampel angezeigt. Erhalten Sie dort einen roten Warnhinweis neben der Datei, können Ihre Bilder etwas unschärfer und pixelig erscheinen. Die Anzeige gilt nur bei bei den Original-Bilddaten, nicht für hochgerechnete Bilddaten.

Qualitätsstufen

Ampel

Qualität

green

-->

Sehr gut bis gut

yellow

-->

Mittel

red

-->

Ausreichend bis Mangelhaft

Der Andruck-Service

Mit der Option Andruck senden wir Ihnen vor der Ausführung Ihrer eigentlichen Bestellung ein Originalfoto im Format von ca. 20x30 cm zu. Das Foto wird auf dem von Ihnen bestellten Material geliefert.

Nach Erhalt Ihres Andruckes überprüfen Sie das Foto. Wenn Sie noch nicht zufrieden sind, können Ihre Bilddaten erneut ändern und einen weiteren Andruck bestellen.

Abschließend müssen Sie Ihre Bestellung im Kundenkonto abschließen, damit wir darüber informiert werden, dass Sie mit der Qualität Ihres Bildes zufrieden sind. Im Kundenkonto öffnen Sie das Menü "Ihre Bestellungen" und wählen dann unter der Rubrik "Offene Andruck-Bestellungen", auf der rechten Seite, Ihren Andruck und klicken auf öffnen.

Kundenkonto: https://www.1nightprint.de/kunden-login.html

Anschließend öffnet sich Ihre Andruck-Bestellung. Überprüfen Sie Ihre Andruck-Bestellung und folgen Sie den Bestellschritten, bis zum Bestellabschluss. Im Warenkorb bestätigen Sie Ihre Bestellung mit einem Klick auf "jetzt Kaufen". Sofern sie keinen weiteren Andruck bestellen, fallen keine weiteren Kosten für Sie an.

Danach senden wir Ihnen das Bild im ausgewählten Format zu. Weitere Details erhalten Sie von uns nach Bestellausführung in der eMail Bestätigung Ihrer Bestellung.

Alle Bildmaße in Millimeter / die DPI-Ampel

Auf der linken Seite finden Sie die genauen Bildmaße aller Fotogrößen in Millimetern. (der Wert in Klammern)
Ob die Dateigröße Ihrer Kamera gut genug ist, wird Ihnen auch von der DPI-Ampelfunktion im Bestellablauf angezeigt. Bekommen Sie dort einen roten Warnhinweis, können Ihre Bilder eventuell etwas grobpixliger erscheinen.

Kameraauflösung

0,5 Mio.

1,3 Mio.

3,0 Mio.

4,0 Mio.

5,0 Mio.

9,0 Mio.

Ausgabeformat

9 x 13 (89x127)

10 x 13 (102x135)

10 x 15 (102x152)

10 x 18 (102x181)

10 x 21 (102x210)

11 x 15 (114x152)

13 x 17 (127x170)

13 x 18 (127x180)

13 x 19 (127x191)

13 x 23 (127x230)

15 x 27 (152x270)

20 x 27 (203x270)

20 x 30 (203x300)

20 x 36 (203x360)

DIN A4 (210x297)

30 x 40 (305x405)

30 x 45 (305x450)


Hinweis:
Die angegebenen Bildgrößen können aus techn. Gründen um +/- 1 mm schwanken. Wenn Sie Text am Bildfeldrand plazieren berücksichtigen Sie bitte, dass die Ausbelichtung auf Fotopapier aus technischen Gründen mit ca. 2% Randbeschnitt erfolgen muß.

Welche Dateiformate unterstützen Ihre Upload Programme?

Unsere Upload Programme unterstützten in der Regel alle üblichen Dateitypen wie beispielsweise jpg / jpeg, png, tiff, bmp und viele mehr. Bevorzugt empfehlen wir jpg Dateien zu verwenden, um die Hochladezeiten für Sie möglichst gering zu halten.

Der weiße Schmuckrand bzw. weiße Rand um Fotos

Wählen Sie den weißen Schmuckrand / weißen Bildrand einfach während der Bestellung im Bestellupload mit an. Bei den Bildgrößen von 9x13 bis 13x18 cm beträgt die Randbreite ca. 4 mm. Ab der Bildgröße 20x27 bis 30x45 cm beträgt die Randbreite ca. 6 mm. Der Rand wird von uns auf ca. 0,2 mm genau ausbelichtet. 
Hinweis: Legen Sie einen schmalen weißen Bildrand besser nicht selber an, da dies in der Regel immer zu Ungleichmäßigkeiten in der Randbreite führt. Sehr dünne Ränder, sogenannte weiße Blitzer im Bereich von 1 bis 2 Millimetern können in den Bildvorschauen aus techn. Gründen nicht richtig dargestellt werden !! Wir empfehlen deshalb sehr schmale Ränder nicht selber anzulegen oder aber bei größeren Bestellmengen vorher ein Testprint zu bestellen.

Benötige ich Schnittmarken?

Nein, bitte verwenden Sie keine Schnittmarken! Angelegte Schnittmarken werden von uns mit ausbelichtet und wären evtl. später auf Ihrem Foto zu sehen.

Wie viele Bildgrößen / Bildoberflächen kann ich ohne Aufpreis bestellen?

Bis zu fünf verschiedene Bildgrößen oder Bildoberflächen kann man in einer Bestellung ohne Aufpreis bestellen. Ab der sechsten Bildgröße oder Bildoberfläche erhöht sich die Bearbeitungsgebühr um 1,50 Euro je Bildgröße/Bildoberfläche. Zusätzlich kann sich die Produktionszeit wegen des erhöhten Aufwandes um zwei bis drei Tage verlängern.

Passt das Fotoformat zum Dateiformat ?

Für Digitalkameras im Seitenverhältniss 3:4, empfehlen wir Ihnen die Fotoformate im Seitenverhältnis von 3:4 wie beispielsweise Formate in 11x15, 13x17, 20x27, 30x40 cm. 

Für Digitalkameras im Seitenverhältniss 2:3, empfehlen wir Ihnen die Fotoformate im Seitenverhältnis von 2:3 wie beispielsweise Formate 10x15, 13x18, 20x30 und 30x45 cm. 

Ob Ihr Dateiformat gut zum ausgewählten Fotoformat passt, wir Ihnen direkt bei der Bestellung durch die Bildvorschauen angezeigt.

zwei weiße Bildränder wenn mein Dateiformat nicht passt

Bei der Standarteinstellung Formatfüllend erhalten Sie keine zwei weißen Bildränder, wenn Ihr Dateiformat nicht zu 100% zum ausgewählten Bildformat passt. Eventuelle Bildanschnitte werden Ihnen in der Bildvorschau jedoch immer direkt für jedes Bildformat das Sie anwählen, angezeigt. 

Wie bestelle ich Schwarz/Weiß Bilder richtig?

Sie können Scharz/Weiß Bilder mit unseren Upload Programmen bestellen. Wandeln Sie Ihre Schwarz/Weiß Bilder jedoch bitte vor dem Bestellen in den üblichen sRGB Farbraum um. Für höchste Schwarz-Weiß Qualität empfehlen wir unsere FineArt Prints zu verwenden.