Sparfotos - Hilfe und Tipps

Welche Kodak Papiere habe ich zur Auswahl?

Für Sparfotos verwenden wir immer Kodak Royal Fotopapier. Dieses Papier ist nur in glänzender Bildoberfläche und ausgewählten Formaten verfügbar.
Wenn Sie mehr Formate, eine schnellere Lieferung und eine bessere Bildqualität wünschen, erhalten Sie für ein paar Cent mehr unsere echten Profi Fotos auf Kodak Professional Endura Fotopapier.

Ist die Qualität meiner Bilddatei für Sparfotos gut genug?

Ob Ihre Dateigröße gut genug für ein Sparfoto ist, wird Ihnen genauer von der Ampelfunktion im Bestellablauf angezeigt. Bekommen Sie dort einen roten Warnhinweis, können Ihre Bilder eventuell etwas grobpixliger erscheinen.

Welche Bildqualität erhalte ich bei Sparfotos?

Die Entwicklung Ihrer Sparfotos erfolgt bei uns im eigenen Labor mit modernsten ICC profilierten Laser-Belichtern. Zur Bildauswahl stehen Ihnen einige ausgewählte Formate in 9x13 cm, 10x15 cm, 11x15 cm, 13x18 cm und 20x30 cm. Durch regelmäßige Qualitätskontrollen während der laufenden Produktion garantieren wir Ihnen eine immer gleichbleibend hohe Bildqualität Ihrer Sparfotos.

Damit Ihre Sparfotos später möglichst genau so aussieht wie Ihr Monitorbild, finden Sie weitere Infos zur Monitor Kalibrierung unter: Farbmanagement.

Sie befinden sich hier: 1NIGHTPRINT > Produktfragen > Sparfotos